Business

TrueTeam by charakterkombinat.

Hut, hut, hut... Auf Basis jahrelanger, weltweiter Berufserfahrung, fundierter Ausbildung und dem Drive, Potentiale zu fördern um Gutes noch besser machen zu können, werde ich mit Ihnen Herausforderungen im Team oder Ihrem Unternehmen im 360-Grad-Review identifizieren, um exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte und nachhaltige Lösungswege zu erarbeiten. Gemeinsam.


Es kann sehr hilfreich sein, wenn ein externer Moderator Ihr Team bei wichtigen Besprechungen oder Organisations-Klausuren unterstützt. Die Neutralität eines externen Vermittlers kann dazu beitragen, dass sich alle Teilnehmer dazu bereitfinden, unein-geschränkt teilzunehmen. Ohne Scheuklappen. So kann die Agenda auf eine Art und Weise konstruktiv vorangetrieben werden, bei der sich das gesamte Team wohl fühlt.


Es kann sich auszahlen, Zeit und Ressourcen in den Aufbau einer besseren Gruppendynamik in Ihrem Unternehmen zu investieren. Breite Zustimmung zu transformatorischen Prozessen wird die Umsetzung von Entscheidungen viel erfolgreicher machen. Und wenn ein Team neue Strategien und Wege lernt, um gut zusammenzuarbeiten, werden alle zukünftigen Projekte und Entscheidungen davon profitieren.

Als Moderator beginne ich zunächst mit der Beurteilung der aktuellen organisatorischen Funktionsweise in einem Sherpa-Meeting mit Vorgesetzten und Mitarbeitern. Durch dieses Sherpa-Meeting helfe ich dem Team dabei, eine Agenda und eine Prozess-struktur zu erstellen, mit denen die erklärten Ziele der Gesamtgruppe (nächste Teamebene) gemeinsam werden sollen.


Ehrlichkeit, Transparenz, Empathie und Fürsprache: Keiner wird zurückgelassen. Mein Ziel ist es, das Team als Ganzes zu unterstützen, indem jeder Teilnehmer unterstützt wird. Prozessempfehlungen werden offen erläutert. Entscheidungsbefugnisse und Ergebnisverantwortung bleiben immer beim Team und in der bestehenden Autoritätsstruktur.

SiteLock


© Copyright 2018– Urheberrechtshinweis:

 Viele Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, sind urheberrechtlich geschützt.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97UrhG).